YOUR TITLE
Gratis bloggen bei
myblog.de

updates
madame
for you
guests
end.

meinen Blog:
Hier werde ich jede Woche meine persönlichen Ideen und Designes posten und meine Gedanken dazu schreiben. Mein Ziel ist es das Besucher meines Blog´s dadurch inspiriert werden ihren eigenen Stil zufinden mit wenig Geld und den angesagtesten Stylingtipps.Auch werde ich oft ein Acrylbild( auf Leinwand )  einer Bekannten hier reinstellen welche dann auch zum Verkauf freistehen, falls jemand interesse hätte meldet euch doch bitte über meine E- mail adresse bei mir. Diese Bilder sind alle unikate und selbstdesigned. Ich werde euch Bands vorstellen und eigene Gedanken posten. 
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ach ja. Viel Spaß!

Alter: 22
aus: 90402 Nürnberg
 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
spielte ich stundenlang mit meinen Barbies, wobei ich sie eigentlich die ganze zeit nur umzog und ihnen selbst Kleidung mit Nadel Faden und Kleber bastelte. Ich habe mich selbst mit 7 nur für Mode interessiert

Wenn ich mal groß bin...:
,was die falsche Definition ist denn ich werde nie größer als 1, 65 m , möchte ich meine eigene Mode an anderen Personen sehen, möchte ich das sie sich durch diese Individuell und einfach gut füllen als wären sie " sie selbst".

In der Woche...:
versuche ich meinen alltäglichen Stress mit Schule, Familie und Freunden zu bewältigen. Man denkt immer mit 16 ist alles noch so einfach doch im Gegenteil! Sich um seine Familie zu kümmern, den Haushalt und gleichzeitig für den Abschluss zu lernen erweißt sich als äußerst schwierig. Das hält mich allerdings nicht davon ab mein Leben zu genießen und das zu tun worauf ich Lust habe!

Ich wünsche mir...:
das euch mein Blog ispiriert und euch hilft euren eigenen Style zu finden, denn dieser ist schließlich eure zweite Haut!

Ich glaube...:
das jeder Mensch erst einmal an sich selbst glauben muss um an etwas anderes Glauben zu können. Denn wer nicht an sich selbst glaubt ist verloren ! Auch wenn es meist schwierig ist, man Selbst zu bleiben ist dies doch das wichtigste in unserer Welt um nicht unter zugehen.

Ich liebe...:
Schokolade und meine Familie. warme Frühlingstage genauso wie Mode natürlich!

Man erkennt mich an...:
meiner unverwechselbaren lauten zieckigen aber denoch mitfühlenden Art. Meistens bin ich am Lachen und meine Stimmung sieht man meist meiner Kleidung an.

Ich grüße...:
Alle die sich die Mühe gemacht haben dies hier zu lesen und meinen Blog besucht haben! Ebenso wie meine Familie insbesondere meine Mutter, die auch gleichzeitig meine beste Freundin ist.



Werbung



Blog

Red Moon - Gemälde ( 1. Woche)

 Das Bild ist in Acryl auf die Leinwand gemalt. Es ist 1m lang und 30 cm breit.

Wenn jemand Interesse hat, der möchte mir bitte eine E-mail(lisahoffmann94@web.de)

schreiben alles weitere wird dann geklärt   image

16.6.11 13:01


Werbung


Neuanfang

Schier unfassbar melodiös, gehen Gefühle unter im Meer. Jede Welle nimmt sich ein Stück der Seele. Es schwingt sich hinauf in den Himmel, zerbarst in tausend Teile und fliegt zu Orten der Stille, sucht Zufriedenheit und findet Liebe. Auf und Ab findet es seinen Weg zwischen Hoffnung und Hass. Findet die Wärme der ersten  Sonnenstrahlen und hinterlässt Entschlossenheit und dennoch flügellose Leichtigkeit. Jeder Ton der Melodie, jeder Schritt  Richtung Sonne ist ein zurückbleibender Schatten der Vergangenheitimage

16.6.11 12:20


Sommerstyle der Woche

Diesen Sommer besonders angesagt, sind Jumpsuits. Dieser Style ist allerdings, schwer umzusetzen für durchschnittlich geformte weibliche Körper. Probleme bringt jeder Jumpsuit mit sich, da dieser  die obere und zugleich auch die untere Körperhälfte in Beschlag nimmt.Für etwas kleinere Frauen empfiehlt es sich daher einen kurzen Jumpsuit (siehe Bild) mit High-Heels zu tragen und wer von Natur aus schöne, lange Beine besitzt kann diesen Look auch mit einfachen Römersandalen abrunden. Ebenso sind knallige Farben in diesem Jahr sehr begehrt, ob bunt gemixt oder Ton in Ton sind sie der Hingucker.Gerne wird auch mal der Lippenstift etwas farbenfroher auf das Outfit abgestimmt,zum Beispiel: ein Himbeerroter Lippenstift zu einem Outfit in Orange- Mix Tönen.Strohhüte stehen auch ganz hoch im Kurs, denn wer den Sommer genießen möchte, bitte nur mit einer passenden Kopfbedeckung. Gerade da kommen einem die klassischen Strohhüte perfekt vor. Ob nun verziert mit einer Schleife oder doch lieber mit Rippsbändern entscheidet jeder Träger selbst. Doch Vorsicht! Natürlich fällt man mit Hut auf und er ist wahrlich ein Modegegenstand der bei dem Träger selbstvertrauen herrausfordert.

Hier möchte ich nun ein Beispiel hinzufügen wie man diesen Style leicht umsetzen kann: , ,

15.6.11 17:38


schnecke.